Betörend einfach und einfach betörend: Aus dem Eros heraus die eigene Lebenskraft, Fülle und Lebensfreude erleben und genießen

Wer wünscht sich das nicht – endlich stabile Lebensfreude, innere und äußere Fülle, Reichtum auf allen Ebenen? Oft ahnen wir, dass wir den Schlüssel dazu in uns selbst tragen, aber wie kommt man denn nun eigentlich dazu, diesen Schlüssel zu finden? Wie kommen wir dazu, endlich die Tür zu dieser neuen, genussvollen Dimension des Daseins aufzusperren und einzutreten? Und dann zu bemerken, dass sich selbst die Tür, die wir gerade eben durchschritten haben, in einem neuen Lebensgefühl auflöst, das so genussvoll ist, dass wir es nie wieder missen möchten?

In den Anfängen der Psychotherapie erkannte Sigmund Freud: „Sexuality is everywhere.“ Und dahin bin ich in all den Jahren, die ich mich nun mit der menschlichen Veränderung und Heilung beschäftige, zurückgekommen. Unser Eros ist eine unabdingbare Basis, ein wichtiges Fundament unserer Lebenskraft in allen Bereichen. Unsere Sexualkraft, egal, auf welche Art wir unsere reale Sexualität leben, versorgt alle unsere Lebensbereiche mit Fülle, Reichtum, Freude, mit Saft und Kraft, emotional, mental und physisch. Verletzungen im Bereich der Sexualkraft, durch Gewalterfahrungen, Schamerfahrungen, Glaubenssätze, Vernachlässigung oder schlichtes Nicht-Wissen sind daher auf allen anderen Ebenen auch zu spüren. Unsere Art, Beziehungen zu führen, unser Arbeitsleben zu gestalten, unsere Art der inneren Gestimmtheit, Begegnungen, materieller Wohlstand, spirituelle Anbindung, Liebesfähigkeit hängen davon ab, wie gesund unser Bezug zu unserer eigenen Sexualität ist.

Ich hatte das große Glück wunderbare Lehrer und Lehrerinnen zu treffen, die jede und jeder auf ihre Art Wege aufgezeigt haben, wie solche basalen Verletzungen heilen können und wir in Frieden, Fülle und Wohlwollen mit uns selbst kommen können. In meine Arbeit fließen alle meine Erfahrungen mit ein, aus Gestalttherapie, Transaktionsanalyse, Meditation, Tantra, geistigem Heilen mit amazinGRACE, meine Arbeit als SKYourself-Lehrerin, meine eigenen basalen Verletzungen, die ich verstanden und geheilt habe. Und das sind nicht wenige.

Ich habe daraus eine Ausbildung geschaffen, die ganz an der Wurzel ansetzt, um uns in unseren Lebensflow hineinfließen zu lassen. Emotionale Verletzungen finden endlich die Würdigung, die ihnen schon lange zusteht, und können sich dadurch auflösen. Aus der heilenden Wurzel- und Sexualkraft heraus entsteht ein neues basales Lebensgefühl, das betörend einfach und einfach betörend ist und im Fluss bleibt.

Kernstücke der Ausbildung:

  • S.E.M. Körpermeditation der sexuellen Energiemassage
  • SKYourself Methode aus dem geistigen Heilen zur Auflösung von emotionalen Blockaden
  • Friedvolle Kommunikation (nach der gewaltfreien Kommunikation von Marshall Rosenberg und anderen)
  • Selbsterfahrung in Einzel- und Gruppensitzungen

Interessenten erreichen mich unter 0152-36345192.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.